Kontakt
Nicola Lohrey

Tel.: +33 1 56 92 31 25
Mob.: +33 6 89 83 65 07
E-Mail

Céline Kammerer

Tel.: +33 3 90 40 54 16
Mob. : +33 6 24 29 23 43
E-Mail

Die zunehmende Komplexität und ständige Entwicklung des Arbeitsrechts in Frankreich bedarf ständiger Überwachung. Unser deutsch-französisches Team von Arbeitsrechts-Experten unterstützt und berät Unternehmen und Unternehmer, HR-Spezialisten und Personalverantwortliche aller Ebenen in allen arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten.
 
Unsere Experten begleiten Sie insbesondere in folgenden Bereichen:

Beratung im Individualarbeitsrecht

  • Arbeitsvertrag
    • Verhandlungen betreffend die Einstellung
    • Vorbereitung der Einstellung (französischer Arbeitnehmer, ausländlicher Arbeitnehmer, Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis, usw.)
    • Bestimmung des anwendbaren Rechts bzw. des anwendbaren Tarifvertrags
    • Wahl der Vertragsart (unbefristeter / befristeter Arbeitsvertrag, Arbeitnehmerüberlassung, usw.)
    • Erstellung und Änderung der Arbeitsverträge
  • Geschäftsführer und Vorstände
    • Kumulation von Arbeitsvertrag und Organstellung
    • Vertretungsregelungen, Haftung
    • Vergütung
    • Vertragsbeendigung, usw.
  • Disziplinarverfahren und Vertragsbeendigungen
    • Disziplinarstrafen
    • Eigenkündigung, Aufhebungsvertrag, Kündigung, Ruhestandsregelungen
  • Grenzüberschreitender Mitarbeitereinsatz
    • Gestaltung von Kranken- und Rentenversicherung
    • Vertragsgestaltung
  • Laufende Beratung in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten
    • Urlaub
    • Assessments
    • Weiterbildung
    • Gesundheit, Arbeitssicherheit
    • Betriebsordnung
    • Vergütung

Kollektives Arbeitsrecht

  • Arbeitnehmervertretungen
    • Umgang mit Arbeitnehmervertretern und Sachverständigen
    • Informations- und Konsultationspflichten
    • Kollektivrechtliche Auseinandersetzungen
  • Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen
    • Gesetzlich vorgeschriebene Verhandlungen
    • Abschluss und Auslegung von Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen
    • Arbeitszeit
  • Betriebliche Altersversorgung (Erfolgsbeteiligung, Gewinnbeteiligung, Sparpläne, usw.)

Restrukturierung

  • Umstrukturierung (Unternehmenskauf, Outsourcing, Veräußerung von Betriebsteilen usw.)
    • Sicherung gegen arbeitsrechtliche Risiken von Restrukturierungen und Veräußerungen
    • Konsultationsverfahren mit Arbeitnehmervertretungen
    • Prüfung von Transaktionen in individual- und kollektivarbeitsrechtlicher Sicht (Vereinbarungen, Sozialversicherungsschutz, Arbeitnehmervertretungen, Vermögensbildung usw.)
    • Post-Merger-Integration
  • Betriebsbedingte Kündigungen
    • Erarbeitung von Strategie, Zeitplan und Kosten
    • Konsultationsverfahren mit Arbeitnehmervertretern
    • Verfahren mit Sachverständigen und  Arbeitsverwaltung

HR-Compliance Checks

  • Ordnungsmäßigkeitsprüfung im Arbeitsrecht
  • Buy-side / Sell-side Due Diligence

Arbeitsrechtliche Streitigkeiten

  • Begleitung außergerichtlicher Streitbeilegung
  • Außergerichtliche Vergleiche
  • Individual- und kollektivarbeitsrechtliche Streitigkeiten (Amtsgericht, Arbeitsgericht, Sozialversicherungsgericht, Verwaltungsgericht)
  • Begleitung von Prüfungen der Arbeitsinspektion
  • Begleitung von Prüfungen der Sozialversicherungsträger

Schulungen

  • Schulung von HR-Teams und Management in französischer, deutscher oder englischer Sprache