Kontakt
Liliane Preusser

Partner
Niederlassungsleiterin
Tel.: +48 32 330 12 00
E-Mail

Diese Seite betrifft die eigenen Veranstaltungen von Rödl & Partner sowie Ereignisse, die in Zusammenarbeit mit externen Firmen veranstaltet werden. Rödl & Partner nimmt an Seminaren, Konferenzen und Messen teil, die für Mandanten sowie potentielle Mitarbeiter bestimmt sind. 

›››

›››

11.12.2019 | Gdansk

Poland between Ukraine and Germany – secondment of Polish and Ukrainian citizens to Germany

AGENDA:

09:30 – 10:00 – Registration, welcome coffee

10:00 – 11:15 – Current situation on the Ukrainian labour market, secondment of Ukrainian workers to EU Member States

11:15 – 11:30 – Coffee break

11:30 – 12:30 – Employee secondment to Germany – legal framework of employee secondment to Germany based on the German Employee Secondment Act, the rules for obtaining a “van der Elst” visa, changes to German legislation

12:30 – 13:15 – Social insurance of seconded employees, A1 procedure

13:15 – 13:30 – Coffee break

13:30 – 14:30 – Tax aspects of secondment: difference between secondment and business travel, the 183-day rule and more – identification of tax residence of seconded employees and withholding agents’ obligations, social insurance of seconded employees (withholding agents’ obligations, sanctions for no A1 form)

14:30 – 15:00 - Q&A, discussion

SPEAKER:
Bartłomiej Wasiak, Tax Adviser, Rödl & Partner Gdańsk ›››

 
09.12.2019 | Gdansk

VAT changes at Community level – quick fixes

AGENDA:

09:30 – 10:00 – Registration, welcome coffee

10:00 – 10:45 – Simplified chain transactions

10:45 – 11:00 – Coffee break

11:00 – 11:45 – Harmonized rules of taxation of consignment stocks – call-off stock procedure

11:45 – 12:00 – Coffee break

12:00 – 12:45 – New requirements to zero-rate intra-Community transactions

12:45 – 13:00 – Q&A, discussion
SPEAKER:

Bartłomiej Wasiak, Tax Adviser, Rödl & Partner Gdańsk ›››

 
06.12.2019 | Poznan

Tax Changes 2020 -WHT, VAT, CIT

9.30 – 12.15

Withholding tax, taking into account the changes applicable since 2019

Conditions for withholding tax exemption or application of a preferential WHT rate
Opinion on the withholding agent's eligibility for withholding tax exemption
WHT refund procedure
Withholding agent’s liability rules (e.g. due care liability)
Interpretation and application of the definition of beneficial owner
Documentation obligations (e.g. certificate of residence)

12.15 – 12.45 Lunch break

Part II

12.45 – 15.45

Changes to value added tax

Mandatory split payment
Whitelist of VAT taxable persons
Quick fixes package (chain transactions, ICS, call-off stocks)
Binding VAT Rate Information
A new tax rate matrix
A new SAF-T (JPK_VAT) file and abolishment of tax returns

15.45 – 16.00 Coffee break

Part III

16.00 – 17.00

Changes to corporate income tax

Bad debt allowance
“Whitelist” vs tax-deductible costs
Exit tax

SPEAKERS:

Aleksandra Łączna, Tax Adviser (Poland)

Aneta Niemowna, Tax Adviser (Poland), Attorney at Law (Poland)

Tomasz Nowak, Tax Consultant ›››

 
05.12.2019

Employee Capital Plans from the employer’s perspective – Q&A

AGENDA



09:30 – 09:45 – Registration, welcome coffee

09:45 – 10:15 – EPC – key objectives and rules of implementation at employers

how it works
contribution structure and taxes
how to set up an ECP

10:15 – 10:45 – Employers’ information obligations and deadlines

ECP management agreement and ECP maintenance agreement, when?
opt-outs
transfer payments
employees aged between 55 and 70
criminal liability

10:45 – 11:00 – Coffee break

11:00 – 11:15 – Employee and the ECP

ECP membership
using the accumulated money:
inheritance, divorce, job change, opt-out.

11:15 – 11:45 – What's next after the implementation? – handling the ECP

day-to-day handling – documentation and its flow
relations: employer – payroll accounting/HR – Investment Fund Company

11:45 – 12:15 – Q&A, discussion ›››

November 2019

20.11.2019 | Breslau

Meldepflicht für Steuergestaltungen: praxisorientierte Workshops

> 09:45-10.00 Anmeldung, Begrüßungskaffee

> 10:00-10:45 Einführung zum Thema Meldung von Steuergestaltungen;

> 10:45-11:30 Fallstudie Teil 1.

> 11:30-11:45 Pause

> 11:45-12:15 Fallstudie Teil 2.

> 12:15- 13:00 Besprechung der von den Teilnehmern gemeldeten Fragen Individuelle Beratung mit den Beratern.

REFERENTEN:

Agnieszka Gliwińska, Tax Advisor (Polen), Senior Associate

Anna Piskor, Tax Advisor (Polen), Senior Associate

Krzysztof Wylegalski, Junior Assistent Steuerberatung ›››

 
19.11.2019 | Posen

Verrechnungspreise – Änderung der Vorschriften seit dem 01.01.2019

9.45 – 10.00 Anmeldung

10.00 – 11.30

Änderungen bei der Einstufung als verbundene Unternehmen
Neue Schwellenwerte
Vereinheitlichung der Begriffe und Definitionen seit dem 01.01.2019

Verrechnungspreis
Maßgeblicher Einfluss
Kontrolliertes Geschäft

11.30 -12.00 Pause

12.00 – 13.30

Dokumentationspflichten seit dem 01.01.2019, darunter:
Neue Vorschriften über die Anwendung der Methoden zur Ermittlung des Verrechnungspreises auf marktüblichem Niveau
Fremdvergleichsprinzip seit dem 01.01.2019
Neue Grundsätze für die Abrechnung bestimmter Geschäfte (Dienstleistungen mit geringer Wertschöpfung und Darlehen)
Vergleich der Änderungen gegenüber den bis Ende 2018 geltenden Vorschriften

CIT/TP versus TP-R
CbC-R versus CbC-P

Zusätzliche Befreiungen von der Dokumentationspflicht im Falle einiger kontrollierter Geschäfte seit dem 01.01.2019

Neue Fristen für die Erstellung der Verrechnungspreisdokumentationen

13.30 – 14.30 Fragen und Antworten

REFERENTEN

Aleksandra Galczak, Tax Advisor (Polen), Senior Associate ›››

Oktober 2019

25.10.2019 | Gleiwitz

Arbeitnehmer-Kapitalpläne im 2019

DATUM UND ORT:

25. Oktober, Gleiwitz, 9:45-13.15
AGENDA:

Die Details werden in Kürze verfügbar sein.

REFERENTEN:

Ewa Mróz, specjalista ds. kadr i płac

Michał Majnusz, Attorney at law (Polen) ›››

 
18.10.2019 | Breslau

Compliance: Erforderliche steuerrechtliche Verfahren

> 09:45 - 10:00 Anmeldung, Begrüßungskaffee

> 10:00 -11:30 Teil 1

Compliance als Werkzeug des Risikomanagements
Zentralregister der Wirtschaftlichen Eigentümer – Pflicht für alle Gesellschaften
Steuerrechtliche Verfahren – praktische Fragen
Gesellschaftsrecht
Vertragsrecht
Verfahren zur Geldwäschebekämpfung (AML)

> 11:30-11:45 Kaffeepause

> 11:45- 13:15 Teil 2

Arbeitsrecht:
Anti-Mobbing-Politik
Antidiskriminierungspolitik
DSGVO und Cybersicherheit in Gesellschaften
Meldung von Steuergestaltungen, Verfahren zur Anwendung der gebührenden Sorgfalt bei der Erhebung der Quellensteuer und bei inländischen Geschäften im Hinblick auf die Umsatzsteuer

> 13:15-13:30 Kaffeepause

> 13:30-14:30 Fallstudie und individuelle Beratung

REFERENTEN:

Barbara Kaczała, Attorney at Law (Polen)

Anna Piskor, Tax Advisor (Polen)

Tomasz Pleśniak, Attorney at Law (Polen) ›››

 
10.10.2019 | Krakau

Compliance-Verfahren und Meldepflicht für Steuergestaltungen (MDR)

REFERENTEN

Klaudia Kamińska-Kiempa – LL.M. (Heidelberg), Attorney at law (Polen), Mitglied des Teams für Compliance von Rödl & Partner
Łukasz Szczygieł – Tax adviser (Polen), Senior Associate, Mitglied des Teams für Compliance von Rödl & Partner ›››

September 2019

11.09.2019 | Danzig

Arbeitnehmer-Kapitalpläne und die wichtigsten Änderungen im Arbeitsrecht im Jahre 2019

09:45 – 10:00 Anmeldung, Begrüßungskaffee

10:00 – 10:30 Die wichtigsten Aspekte der Änderungen im Arbeitsrecht

Geplante Änderungen im Arbeitsrecht
Arbeitsverbot an Sonn- und Feiertagen
Bargeldlose Auszahlung und Mindestlohn
Änderungen im Verhältnis zu den Gewerkschaften und zu Tarifverträgen.

10:30 – 11:30 Führung und Aufbewahrung von Personalakten

11:30 – 11:45 Kaffeepause

11:45 – 13:00 Arbeitnehmer-Kapitalpläne

13:00 – 13:30 Get-Together

Referent:

Michał Prokop, Attorney at Law (Polen), Manager ›››

 
10.09.2019 | Warschau

Compliance – Werkzeug zum Risikomanagement

9:30-9:45 Anmeldung, Begrüßungskaffee

9:45-10:30 Compliance – Definition und Bedeutung, typische Risikobereiche

10:30 – 11:15 Folgen der Verletzungen, Grundlegende Informationen über die Meldeplicht für Steuergestaltungen (engl. Mandatory Disclosure Rules, MDR)

11:15-11:30 Pause

11:30-12:00 Wirksame Implementierung des Whistleblower- Systems unter Berücksichtigung der aktuellen und zukünftigen Anforderungen des Rechts.

12:00-13:00 Compliance-Verfahren, Case Study

Referent:

Łukasz Napiórkowski – Senior Lawyer (Poland)
Marcin Muchowski – Senior Assistent Steuerberatung, tax adviser (Poland)
Rafał Hrynkiewicz - Zertifizierter Kriminalanalytiker, interner Prüfer, sowie Lehrbeauftragter für Unternehmenssicherheit ›››

June 2019

10.09.2019 | Warschau

Compliance – Werkzeug zum Risikomanagement

9:30-9:45 Anmeldung, Begrüßungskaffee

9:45-10:30 Compliance – Definition und Bedeutung, typische Risikobereiche

10:30 – 11:15 Folgen der Verletzungen, Grundlegende Informationen über die Meldeplicht für Steuergestaltungen (engl. Mandatory Disclosure Rules, MDR)

11:15-11:30 Pause

11:30-13:00 Compliance-Verfahren, Case Study

Referent:

Łukasz Napiórkowski – Senior Lawyer (Poland)
Marcin Muchowski – Senior Assistent Steuerberatung, tax adviser (Poland) ›››

 
27.06.2019 | Posen

Compliance – Werkzeug zum Risikomanagement

9:45 - 10:00 Anmeldung, Begrüßungskaffee

10:00 - 11:15 Compliance – Definition und Bedeutung, typische Risikobereiche, Folgen der Verletzungen

11:15 - 11:45 Pause

11:45 - 13:15 Compliance-Verfahren, Case Study

13:15 - 14:00 Fragen und Antworten

Referent:

Joanna Jurasz – Attorney at Law (Polen), Associate Partner
Wojciech Paryś – Attorney at Law (Polen)
›››

 
25.06.2019 | Krakau

Compliance – Werkzeug zum Risikomanagement

9:30-9:45 Anmeldung, Begrüßungskaffee

9:45-10:30 Compliance – Definition und Bedeutung, typische Risikobereiche,

10:30-11:15 Folgen der Verletzungen, Grundlegende Informationen über die Meldeplicht für Steuergestaltungen (engl. Mandatory Disclosure Rules, MDR)

11:15-11:30 Pause

11:45-13:15 Compliance-Verfahren, Case Study

Referent:

Klaudia Kamińska-Kiempa – LL.M. (Heidelberg), Rechtsanwältin (PL)
Łukasz Szczygieł – Steuerberater, Senior Associate ›››

 
14.06.2019 | Breslau

MDR – genaue Besprechung der Vorschriften und Zusammenfassung der bisherigen Erfahrungen

09:45–10:00 Registration, welcome coffee

10:00–11:00 Basic information on MDR – part I

11:00–12:00 Basic information on MDR – part II

12:00–12:15 Coffee break

12:15–13:15 Risk areas and good practices related to MDR

13:15–13:45 Q&A

Referent:

Dominika Tyczka, tax adviser (Poland), Associate Partner
Agnieszka Gliwińska, tax adviser (Poland), Senior Associate
›››

May 2019

09.05.2019 | Warschau

Die wichtigsten Steueränderungen im Jahr 2019 – Erfahrungen der ersten Monate

09:00 – 09:30 Uhr Anmeldung, Begrüßungskaffee

09:30 – 10:45 Uhr Änderungen bei der Körperschaftsteuer – (Teil I) Erfahrungen der ersten Monate mit der Anwendung der neuen Vorschriften

- Änderungen bei der Abrechnung der Aufwendungen im Zusammenhang mit Pkws
- Änderung der Grundsätze für die Erhebung der Quellensteuer
- Änderung der Regelungen im Bereich der Immobiliensteuer auf kommerziell genutzte Immobilien
- Senkung der Körperschaftsteuersätze
- Möglichkeit des einmaligen Verlustabzugs

10:45 – 11:00 Kaffeepause

11:00 – 12:30 Uhr Änderungen bei der Körperschaftsteuer (Teil II) und bei der Umsatzsteuer – Erfahrungen der ersten Monate mit der Anwendung der neuen Vorschriften

- Änderungen der Vorschriften über die Verrechnungspreisdokumentation
- Andere wichtige Änderungen bei der Körperschaftsteuer (z.B. Forderungsverkauf, Wegzugssteuer)
- Neue Definitionen bei der Umsatzsteuer – Besteuerung von Gutscheinen
- Online-Registrierkassen

12:30 – 13:00 Fragen und Diskussionen

Referentin:

Monika Bartosiewicz, tax adviser (Polen)
Justyna Pomorska-Porębska, tax adviser (Polen)
Marcin Jeliński, tax adviser (Polen)
›››

April 2019

11.04.2019 | Breslau

Verrechnungspreise – ausführliche Besprechung der Änderungen in den Vorschriften

09:45 – 10:00 Anmeldung, Begrüßungskaffee

10:00 – 11:45 Die wichtigsten Änderungen im Bereich der Verrechnungspreise – Teil 1
Änderungen der allgemeinen Vorschriften
Neue Schwellenwerte für die Dokumentation und Befreiung von der Dokumentationspflicht
Dokumentationspflichten (Local File, Master File, Vergleichbarkeitsanalyse)
Vereinfachung der Dokumentationspflichten (Safe Harbours)
Berichtspflichten (Erklärungen TP-R, CBC-P)

11:45 – 12:00 Kaffeepause

12:00 – 13:30 Die wichtigsten Änderungen im Bereich der Verrechnungspreise – Teil 2
Verrechnungspreiskorrekturen
Änderung der Befugnisse der Steuerbehörden
Vergleich neuer und bisheriger Rechtsregelungen, Übergangsvorschriften
Aktuelle Urteile und verbindliche Auskünfte
Persönliche Haftung der Geschäftsführer für eine Verletzung der Verrechnungspreisvorschriften

13:30 – 14:00 Fragen und Diskussionen

Referentin: Daria Walkowiak, Attoreny at law (Polen) ›››

 
09.04.2019 | Breslau

Arbeitnehmer-Kapitalpläne und die wichtigsten Änderungen im Arbeitsrecht im Jahre 2019

09:45 – 10:00 Anmeldung, Begrüßungskaffee

10:00 – 11:00 Die wichtigsten Aspekte der Änderungen im Arbeitsrecht
bargeldlose Auszahlung und Mindestlohn
führung und Aufbewahrung von Personalakten

11:00 – 11:15 Kaffeepause

11:15 – 12:30 Arbeitnehmer-Kapitalpläne

12:30 – 13:00 Get-Together

Referentin:

Katarzyna Małaniuk, Attorney at Law (Polen), Senior Associate, Manager

Anna Seide-Gabrych ›››

März 2019

20.03.2019 | Breslau

Gesetz über die Haftung der kollegialen Organe – härtere Sanktionen und neue Steuerpflichten für die Gesellschaften

09:45 Registrierung und Begrüßungskaffee

10:00 – 11:00 Was ändert sich bei der Haftung von Gesellschaften – neue Verfahrensgrundsätze und Struktur der Bestrafung von kollegialen Organen.

11:00 – 11:15 Pause

11:15 – 12:30 Einführung effektiver Compliance-Verfahren – Wie kann man sich auf die Änderungen vorbereiten?

12:30 – 13:00 Fragen und Networking.

Referent:

Barbara Kaczała, Rechtsanwältin (Polen) ›››

 
12.03.2019 | Danzig

Die wichtigsten Steueränderungen 2019


09:00 – 09:15 Uhr Anmeldung, Begrüßungskaffee

09:15 – 10:45 Uhr Änderungen bei der Körperschaftsteuer und Einkommensteuer (Teil I)

- Änderungen bei der Abrechnung der Ausgaben i.Z.m. den Pkw
- neue Steuervergünstigung für F+E Innovation Box
- neue Wegzugsbesteuerung Exit Tax
- Änderung der Grundsätze für die Erhebung der Quellensteuer
- Besteuerung von Kryptowährungen – neue Grundsätze
- Änderung der Regelungen bez. der Steuer auf Gewerbeimmobilien

10:45 – 11:00 Uhr Kaffeepause

11:00 – 12:00 Uhr Änderungen bei der Körperschaftsteuer und Einkommensteuer (Teil II) und Umsatzsteuer

- Minderung des KSt-Satzes
- Änderungen der Vorschriften über Verrechnungspreisdokumentationen
- Möglichkeit zum einmaligen Abzug des Verlustes
- Neue Lösungen bez. des Ehegattensplittings
- Änderungen beim Verkauf der Immobilien durch Erben und Verlängerung der
- Zeit für die Inanspruchnahme der Wohnungsvergünstigung
- Neue Definitionen – Umsatzbesteuerung der Gutscheine

12:00 – 13:00 Uhr Fragen und Diskussionen

Referent: Bartłomiej Wasiak, tax advisor (Polen) ›››

 
05.03.2019 | Warschau

Arbeitsrecht - die wichtigsten Änderungen im Jahre 2019

09:45 – 10:00 Anmeldung, Begrüßungskaffee

10:00 – 10:30 Die wichtigsten Aspekte der Änderungen im Arbeitsrecht
- Geplante Änderungen im Arbeitsrecht
- Arbeitsverbot an Sonn- und Feiertagen
- Bargeldlose Auszahlung und Mindestlohn
- Änderungen im Verhältnis zu den Gewerkschaften und zu Tarifverträgen.

10:30 - 11:30 Führung und Aufbewahrung von Personalakten

11:30 – 11:45 Kaffeepause

11:45 – 13:00 Arbeitnehmer-Kapitalpläne


13:00 – 13:30 Get-Together

Speaker: Michał Prokop, Attorney at Law (Polen), Manager
›››

Februar 2019

29.02.2019 | Breslau

Die wichtigsten Änderungen in der Körperschaftsteuer 2019


09:45 Anmeldung und Begrüßungskaffee.

10:00 – 11:00 Quellensteuer und Änderungen bei der Abrechnung von Ausgaben für PKW.

11:00 – 11:15 Pause.

11:15 – 12:30 Änderung bei der Abrechnung eines Verlustes, kleiner Steuerpflichtiger, Fremdfinanzierungskosten, Innovation Box, Wegzugsbesteuerung, Steuer auf kommerzielle Immobilien, Änderungen bei der Abrechnung von Kapitalgesellschaften, Kryptowährungen.

12:30 – 12:45 Pause.

12:45 – 13:30 Problematik der Verrechnungspreise und Änderungen im Bereich der Verrechnungspreisdokumentation – wichtigste Aspekte.

13:30 – 14:00 Fragen und Networking.

Referent:

Adrian Maczura, Steuerberater (Polen), Manager

Agnieszka Gliwińska, Steuerberater (Polen), Senior Associate

Daria Walkowiak, Attorney at Law (Polen)
›››

 
28.02.2019 | Glewitz

Arbeitsrecht - die wichtigsten Änderungen im Jahre 2019


09:30 – 09:45 Anmeldung, Begrüßungskaffee
09:45 – 11:15 Die wichtigsten Aspekte der Änderungen im Arbeitsrecht
- Geplante Änderungen im Arbeitsrecht
- Arbeitsverbot an Sonn- und Feiertagen
- Bargeldlose Auszahlung und Mindestlohn
- Führung und Aufbewahrung von Personalakten

11:15 – 11:30 Kaffeepause
11:30 – 13:00 Die wichtigsten Aspekte der Änderungen im Arbeitsrecht
- Arbeitnehmer-Kapitalpläne (PKK)
- Änderungen im Verhältnis zu den Gewerkschaften und zu Tarifverträgen.

13:00 – 13:30 Get-Together

Referentin: Grzegorz Gęborek, Attorney at Law (Polen), Senior Associate

Klaudia Kamińska-Kiempa, LL.M. (Heidelberg), Attorney at Law (Polen)
›››

 
14.02.2019

Arbeitnehmer-Kapitalpläne und der Arbeitsrecht - die wichtigsten Änderungen im Jahre 2019


09:00 – 09:15 Anmeldung, Begrüßungskaffee

09:15 – 10:45 Die wichtigsten Aspekte der Änderungen im Arbeitsrecht
- Geplante Änderungen im Arbeitsrecht
- Arbeitsverbot an Sonn- und Feiertagen
- Bargeldlose Auszahlung und Mindestlohn
- Führung und Aufbewahrung von Personalakten

10:45 – 11:00 Kaffeepause

11:00 – 12:30 Arbeitnehmer-Kapitalpläne (PKK)

12:30 – 13:00 Get-Together

Referentin: Tomasz Pleśniak, Attorney at Law (Polen), Senior Associate

ANMELDUNG

Das Treffen wird in polnischer Sprache abgehalten und findet am 14.02.2019 um 09:00-13:00 Uhr im Büro Rödl & Partner in Wrocław, Św. Mikołaja 19 Straße.
›››

 
12.02.2019

Arbeitnehmer-Kapitalpläne und der Arbeitsrecht - die wichtigsten Änderungen im Jahre 2019


09:45 – 10:00 Rejestracja uczestników, powitalna kawa

10:00 – 11:00 Najważniejsze zmiany w prawie pracy
- Bezgotówkowa wypłata wynagrodzenia oraz minimalne wynagrodzenie
- Prowadzenie i przechowywanie dokumentacji pracowniczej

11:00 – 11:15 Przerwa kawowa

11:15 – 12:30 Pracownicze Plany Kapitałowe

12:30 – 13:00 Pytania i rozmowy

Referentin: Katarzyna Małaniuk, Attorney at Law (Polen), Manager
›››

 
05.02.2019 | Krakau

Arbeitsrecht - die wichtigsten Änderungen im Jahre 2019


09:00 – 09:15 Anmeldung, Begrüßungskaffee

09:15 – 10:45 Die wichtigsten Aspekte der Änderungen im Arbeitsrecht
- Geplante Änderungen im Arbeitsrecht
- Arbeitsverbot an Sonn- und Feiertagen
- Bargeldlose Auszahlung und Mindestlohn
- Führung und Aufbewahrung von Personalakten

10:45 – 11:00 Kaffeepause

11:00 – 12:30 Die wichtigsten Aspekte der Änderungen im Arbeitsrecht (cd)
- Arbeitnehmer-Kapitalpläne (PKK)
- Änderungen im Verhältnis zu den Gewerkschaften und zu Tarifverträgen.

12:30 – 13:00 Get-Together

Referentin: Klaudia Kamińska-Kiempa, LL.M. (Heidelberg), Attorney at Law (Polen)
›››

Januar 2019

15.01.2019 | Warschau

Veränderungen bei Verrechnungspreisen ab dem 1. Januar 2019

Programm:

10:00 – 10:15 Anmeldung, Begrüßungskaffee

10:15 – 11:45 Wichtigste Änderungen der Vorschriften über Verrechnungspreise
˗ Änderungen allgemeiner Vorschriften
˗ Neue Schwellenwerte für die Befreiung von der Dokumentationspflicht
˗ Dokumentationspflichten (Local File, Master File, Vergleichbarkeitsanalyse)
˗ Berichtspflichten (Erklärungen TP-R, CBC-P)

11:45 – 12:00 Kaffeepause

12:00 – 13:30 Wichtigste Änderungen der Vorschriften über Verrechnungspreise
˗ Änderung der Befugnisse der Steuerbehörden
˗ Vereinfachung der Dokumentationspflichten (Safe Harbours)
˗ Vergleich neuer und bisheriger Rechtsregelungen, Übergangsvorschriften
Aktuelle Urteile und verbindliche Auskünfte im Bereich der Verrechnungspreise

13:30 – 14:00 Get-Together

Veränderungen bei Verrechnungspreisen ab dem 1. Januar 2019 ›››