Kontakt
Anna Kościelny

Senior Associate
Tel.: + 48 71 60 60 407
E-Mail

Am 1. Januar 2018 treten die novellierten Vorschriften des Einkommen-, Körperschaft- und Umsatzsteuersteuergesetzes in Kraft, welche die Abrechnungen der Unternehmen wesentlich beeinflussen können.

In Hinblick auf die Körperschaftsteuer werden u.a. Vorschriften über die Unterkapitalisierung, 

die Erfassung der Aufwendungen für bei verbundenen Unternehmen erworbene immaterielle Dienstleistungen unter den abzugsfähigen Betriebsausgaben, die Höhe der Obergrenze für die einmalige Erfassung des Wertes der Sachanlagen oder der immateriellen Vermögensgegenstände und Rechte unter den abzugsfähigen Betriebsausgaben oder Vorschriften über die beherrschte ausländische Gesellschaft novelliert. Es wurden außerdem eine Kategorie der gesonderten Einkunftsquelle – „Einkünfte aus Kapitalvermögen“ – sowie die Ertragsteuer für Steuerpflichtige, die über kommerzielle Immobilien von erheblichem Wert verfügen, eingeführt.

In Bezug auf die Einkommensteuer wurden die Vorschriften über die bei den Gesellschaften populären Motivationsmaßnahmen für Mitarbeiter, die auf Aktien oder Derivaten basieren, novelliert.

Die wichtigste geplante Änderung hinsichtlich der Umsatzsteuer ist die Einführung von Split Payment – gegenwärtig laufen Arbeiten an den Änderungen des Gesetzes (u.a. Festlegung des Termins für das Inkrafttreten). 

Sind Sie an detaillierten Informationen interessiert, so laden wir Sie herzlich zu unserer Schulung ein.

Änderungen aufgrund der Einkommen-, Körperschaft- und Umsatzsteuer in Polen ab dem 1.01.2018

Das Treffen wird in polnischer Sprache abgehalten und findet am 16.01.2018 im Büro von Rödl & Partner in Breslau, ul. Św. Mikołaja 19 (Nicolas Business Center) statt.

Teilnahmekosten: 200 PLN + 23% Umsatzsteuer pro Person oder 100 PLN + 23% Umsatzsteuer pro Person. 

Die Anmeldung ist bis zum 12.01.2018 per E-Mail an die Adresse ewa.zapolna@roedl.pro möglich.

Bedingung für die Teilnahme ist der Eingang einer Bestätigung über die Anmeldung des jeweiligen Teilnehmers per E-Mail.

Rödl & Partner
Breslau

Nicolas Business Center
ul. Św. Mikołaja 19
50-128 Breslau

Tel.: +48 71 60 60 000
Fax: +48 71 60 60 131
E-Mail: wroclaw‎@‎roedl.com
Webseite: http://www.roedl.net/pl/pl/biura/wroclaw.html