Kontakt
Adrian Maczura

Tax adviser (Polen)
Manager
Tel.: +48 71 60 60 409
E-Mail

Daria Walkowiak

Attorney at Law (Polen)
Tel.: +48 71 60 60 418
E-Mail

2019 bringt weitere bedeutende Änderungen in der Körperschaftsteuer mit sich. Einige davon werden die Tätigkeit der Unternehmen wesentlich beeinflussen – die Nichtbeachtung der neuen Regelungen kann schmerzhafte Sanktionen und neue Pflichten aufseiten der Steuerpflichtigen zeitigen. Um den Umfang und die Vielfalt der Änderungen näher zu erläutern, laden wir Sie herzlich zu einem Treffen mit unseren Spezialisten ein.

Programm:

09:45  Anmeldung und Begrüßungskaffee.

10:00 – 11:00  Quellensteuer und Änderungen bei der Abrechnung von Ausgaben für PKW.

11:00 – 11:15  Pause.

11:15 – 12:30  Änderung bei der Abrechnung eines Verlustes, kleiner Steuerpflichtiger, Fremdfinanzierungskosten, Innovation Box, Wegzugsbesteuerung, Steuer auf kommerzielle Immobilien, Änderungen bei der Abrechnung von Kapitalgesellschaften, Kryptowährungen.

12:30 – 12:45  Pause.

12:45 – 13:30  Problematik der Verrechnungspreise und Änderungen im Bereich der  Verrechnungspreisdokumentation – wichtigste Aspekte.

13:30 – 14:00  Fragen und Networking.

Referent:

Adrian Maczura, Steuerberater (Polen), Manager

Agnieszka Gliwińska, Steuerberater (Polen), Senior Associate

Daria Walkowiak, Attorney at Law (Polen)

ANMELDUNG

Das Treffen wird in polnischer Sprache abgehalten und findet am 28.02.2019 im Büro von Rödl & Partner Breslau, ul. Św. Mikołaja 19, statt.

Teilnahmekosten: 200 PLN + 23% Umsatzsteuer pro Person oder 100 PLN + 23% Umsatzsteuer pro Person (Mandanten von
Rödl & Partner).

Anmeldungen nehmen wir bis zum 26.02.2019 über unsere Internetseite oder per E-Mail an die Adresse: ewa.zapolna‎@‎roedl.com entgegen.

Bedingung für die Teilnahme ist der Eingang einer Bestätigung über die Anmeldung des jeweiligen Teilnehmers per E-Mail.

Angaben zum Gast:
Proforma-Rechnung

Ich bitte um eine Proforma-Rechnung*

Ich bitte um eine Rechnung*

personenbezogenen Daten

Gemäß dem Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten*

Gemäß Art. 172 des Telekommunikationsrechts*

Absenden