Kontakt
Céline Kammerer

M: +33 7 86 68 06 47
Tel.: +33 7 86 68 06 47
E-Mail

Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass die Bestimmungen der Verordnung Nr. 2019-116 vom 20. Februar 2019 heute (30.07.20) in Kraft treten. Wir erinnern Sie daran, dass diese Verordnung die Bestimmungen der Richtlinie vom 28. Juni 2018, die die europäischen Vorschriften über die Entsendung von Arbeitnehmern im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen geändert hat, in französisches Recht umsetzt.

Darüber hinaus ergänzen das Dekret Nr. 2020-916 vom 28. Juli 2020 über „die Entsendung von Arbeitnehmern und die Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs“ und der Erlass vom 28. Juli 2020 zur „Festlegung der Liste an Informationen eines im Ausland niedergelassenen Kundenunternehmens“ an das ebenfalls im Ausland niedergelassene Zeitarbeitsunternehmen, die obengenannte Verordnung.

Folglich gelten nun die folgenden Bestimmungen (mit Ausnahme des Straßenverkehrssektors) : Zum Artikel.