Wir beraten Sie gern!

> Arbeitsrecht

Deutsch-Französischer Abend, Paris, 26. April 2016

 

Am 26. April 2016 organisierte Rödl & Partner in Paris den "Deutsch-Französischen Abend" in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer. Thema des Abends war "Arbeitsrecht - Sozialdialog, entscheidende Faktoren der Wettbewerbsfähigkeit".  

Deutsche Unternehmen mit Angestellten in Frankreich und potenzielle Investoren für Frankreich müssen die Besonderheiten des französischen Marktes und insbesondere die des französischen Arbeitsrechts kennen. Zu diesem Thema konnte Nicola Lohrey als Redner Thorben Albrecht, Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Pierre-André Imbert, Leiter des Ministerbüros im französischen Ministerium für Arbeit, Beschäftigung, Berufsbildung und Sozialen Dialog sowie Joachim Betker, den ehemaligen Präsidenten von Smart France, begrüßen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Thomas Hanke, Korrespondent des Handelsblatt in Frankreich. 

Insgesamt hatten sich 130 Teilnehmer, davon 70 Unternehmensvertreter, angemeldet und das Publikum bekundete großes Interesse am Thema, was zu angeregten Diskussionen führte.

Bilder der Veranstaltung finden Sie >> hier.