Rödl & Partner – Der agile Kümmerer für mittelständisch geprägte Weltmarktführer

Als Rechtsanwälte, Steuer­berater, Unternehmens- und IT-Berater und Wirtschafts­prüfer sind wir an 109 eigenen Standorten in 49 Ländern vertreten. Unsere Mandanten vertrauen weltweit unseren 5.120 Kolleginnen und Kollegen.

Einzigartige Kombination

Rödl & Partner ist kein Neben­einander von Rechts­anwälten, Steuer­beratern, Buch­haltern, Unternehmens­beratern und Wirtschafts­prüfern. Wir arbeiten über alle Geschäfts­felder hinweg eng verzahnt zusammen. Wir denken vom Markt her, vom Kunden her und besetzen die Projekt­teams so, dass sie erfolgreich sind und die Ziele der Mandanten erreichen.

Unsere Inter­disziplinarität ist nicht einzig­artig, ebenso wenig unsere Internationalität oder die besondere, starke Präsenz bei deutschen Familien­unternehmen. Es ist die Kombination: Ein Unternehmen, das konsequent auf die umfassende und weltweite Beratung deutscher Unter­nehmen ausgerichtet ist, finden Sie kein zweites Mal.

Aktuelles

Eilmeldung: Visa in Russland bis zum 15. Juni 2021 verlängert

Mehr ›››

Impuls 4/2020 - Soziale Verantwortung (CSR): Menschen helfen, Zukunft gestalten.

Mehr ›››

Kasachisches Recht: Regarding property tax calculation for a solar power plant (Englisch)

Mehr ›››

Newsletter Russland November-Dezember 2020

Mehr ›››

Eilmeldung: Jetzt Geld sparen durch Eintragung als KMU mit ausländischer Beteiligung

Mehr ›››

Eilmeldung: Welche migrationsrechtlichen Fristen sind im Zusammenhang mit der Pandemie bis zum 15. Dezember 2020 gehemmt?

Mehr ›››

Newsletter Russland September-Oktober 2020

Mehr ›››

Eilmeldung: Abkommen über den Schutz und die Förderung von Kapitalinvestitionen

Mehr ›››

Eilmeldung: Kampf gegen COVID-19: neue Pflichten für Arbeitgeber

Mehr ›››

Eilmeldung: Anforderungen des Antimonopoldienstes Russlands an Angaben über von ausländischen Produzenten hergestellte Waren

Mehr ›››

Eilmeldung: Ergebnisse des „Steuermanövers“ im IT-Bereich

Mehr ›››

Gratulation zur Associate Partner Ernennung

Mehr ›››

Sieben Juristen von Rödl & Partner Moskau wurden in der 12ten Ausgabe von The Best Lawyers™ in Russland ausgezeichnet

Mehr ›››

Merkblatt: COVID-19 SWOT Analyse und Empfehlungen für Geschäftsführer

Mehr ›››

Merkblatt zum Management von Verbindlichkeiten in Zeiten von Covid-19

Mehr ›››

Eilmeldung: Corona-Krise & Steuern

Mehr ›››

Eilmeldung: Migrationsrechtliche Regulierung in Russland in Zeiten des Coronavirus

Mehr ›››

Eilmeldung: Coronavirus vs. Gerichtssystem

Mehr ›››

Eilmeldung: Übergang zum Home Office

Mehr ›››

Eilmeldung: Coronavirus und ordentliche Gesellschafterversammlung – Gesetzesänderungen und erste Rechtsprechung

Mehr ›››

Eilmeldung: Neue Einschränkungen aufgrund des Coronavirus

Mehr ›››

Newsletter Russland März-April 2020

Mehr ›››

Eilmeldung: Sonderregelungen zu Corona-Zeiten

Mehr ›››

Eilmeldung: Änderung der Satzung in nächster Zeit zu empfehlen

Mehr ›››

Rödl & Partner Moskau verstärkt sein Engagement bei der AHK und der Manager Association

Mehr ›››

Irina Ermakova, Senior Associate bei Rödl & Partner Moskau nimmt mit einem juristischen Forschungsprojekt am Wettbewerb des Russischen Fonds für Grundlagenforschung teil.

Mehr ›››

Eilmeldung: Erhöhung der Bußgelder für Verstöße gegen die russische Datenschutzgesetzgebung

Mehr ›››

„Die Welt mit anderen Augen sehen“ - Artikel in der Moskauer Deutschen Zeitung über das Kinderheim in Sergijew Possad, das von Rödl & Partner unterstützt wird

Mehr ›››

Newsletter Russland September-Oktober 2019

Mehr ›››

Die Unterstützung von Projekten für bedürftige Kinder und Jugendliche gehört seit 1994 mit einer eigenen Firmen-Stiftung zum Leitbild von Rödl & Partner weltweit.
 
In Russland unterstützen  wir das Kinderheim „Detsky dom slepogluchich” (Heim für blinde und gehörlose Kinder) in Sergijew Possad .Neben jährlichen Spenden für Hörgeräte wurde 2020 ein Webinar zu Berufen in der Rechtsberatung organisiert. Webinare zu weiteren Berufen sind geplant. Außerdem wurden gebrauchte Computer des Unternehmens repariert und zur Verfügung gestellt.
 
Des Weiteren wird das „Zentrum der Rehabilitation des Kindes” in St. Petersburg gefördert. Die Betreiber-Stiftung befand sich 2020 in einem finanziellen Engpass und war kurz davor, das Zentrum zu schließen. Mit einer Großspende von Dr. Andreas Knaul, zusätzlichen PR-Maßnahmen und Pro Bono-Rechtsberatung soll diese Situation in Zukunft vermieden werden.

Die Anwendung des FSBU 5/2019 wird bereits  bei  Erstellung  des  Abschlusses  für  das Jahr 2021 verbindlich sein. Dem FSBU 5/2019 liegt der IAS 2 „Vorräte“ zugrunde.
 
 
 

Dr. Andreas Knaul, Managing Partner und langjähriger Chef der Niederlassung von Rödl & Partner in Moskau wurde in die Rankingliste der „Top 1000 Manager Russland” in der Kategorie „Top-Management”, Bereich Professionelle Dienstleistungen aufgenommen. Das renommierte Rating wird seit 2001 von der russischen Managers Association mit beratender Unterstützung des Zeitungverlages Kommersant organisiert, und von den Mitgliedern der TOP-1000 Award Academy überprüft.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

In der Moskauer Deutschen Zeitung finden Sie alle 2 Wochen Kurznachrichten zu den rechtlichen und steuer-
rechtlichen Neuigkeiten in Russland. Die aktuellen Artikel unserer Kolumne erscheinen auch online.
 

Zum 17. Mai 2021 wird Marco Koschier die Wirtschaftsprüfung von Rödl & Partner in Russland als verantwortlicher Partner übernehmen. Er ist dort bereits seit September 2020 als Leiter der internationalen Wirtschaftsprüfung tätig und hat mit dem ausscheidenden Management über die letzten acht Monate für einen geordneten und friktionslosen Übergang in die neue Struktur gesorgt. Dieser Prozess ist nunmehr abgeschlossen.
 
Weitere Informationen über Rödl & Partner und laufende Neuigkeiten zu Veranstaltungen und den wichtigsten Ereignissen in Russland erhalten Sie außerdem mit der „Rödl Russia App”, die für iOS / für Android erhältlich ist.
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Am 15 März 2020 hat das kasachische Staatsoberhaupt die Verhängung des Notstandes angesichts der Erklärung des COVID-19 zur Pandemie per Dekret verhängt. Doch stellt dies nach kasachischem Recht einen Force Majeure Grund dar?
 

Unsere Standorte